Eine Rose für die Dichter - 2020 - Corona-bedingt abgesagt!

Matthias-Claudius-Rose eine Neuzüchtung aus dem Jahr 2018
Matthias-Claudius-Rose eine Neuzüchtung aus dem Jahr 2018

Für Samstagnachmittag, 6. Juni 2020 war ursprünglich eine  Veranstaltung zur überregionalen Aktion "Eine Rose für die Dichter" geplant. Das musikalisch-literarische Programm mit anschließender Rosenlegung am Grab von Matthias Claudius sollte sich in diesem Jahr um die Jubilare Friedrich Hölderlin (250. Geburtstag), Paul Celan (100. Geburtstag), Else Lasker-Schüler (75. Todestag) und natürlich um Matthias Claudius (280. Geburtstag) drehen und Gerd Jordan wollte Klavierstücke von Ludwig van Beethoven (250. Geburtstag) spielen. Corona-bedingt wurde dies abgesagt.

 

Moderation: Erle Bessert M. A.  (Vorsitzende der Claudius-Gesellschaft e. V.)

Ort: Christuskirche Wandsbek (Robert-Schuman-Brücke 1, 22041 Hamburg)  / Der Eintritt ist frei.